Wir dürfen wieder gemeinsam Eucharistie feiern!

Ab Samstag, 9. Mai 2020 ist es unter Einhaltung eines von der Diözese Augsburg vorgeschriebenen Schutzkonzeptes wieder erlaubt, gemeinsam Gottesdienste zu feiern.
Es sind Hygieneregeln und Abstandsregeln in der Kirche einzuhalten. Ordner werden behilflich sein und auch auf ein geordnetes ggf. begleitetes Hineingehen in die Kirche und ein entsprechendes Verlassen der Kirche nach den Gottesdiensten achten. Bitte bringen Sie unbedingt ihren Munschutz und ihr eigenes Gotteslob mit. Wir sind froh und dankbar, dass wir wieder gemeinsam feiern können und bitten deshalb um ihr Verständnis, wenn auf Grund der einzuhaltenden Abstände nur eine begrenzte Personenzahl eingelassen werden kann. Aber wir müssen weiterhin darum bemüht sein, dass eine Ansteckung mit dem Corona-Virus vermieden wird. Danke für Ihr Verständnis und bleiben sie gesund!

Pfarrer Robert Skrzypek mit Pastoralteam, PGR und KV

26. Sonntag im Jahreskreis - 27 September 2020
1. L Ez 18,25–28; 2. L Phil 2,1–11 (oder 2,1–5); Ev Mt 21,28–32 (Lekt. I/A, 330)

Ein „klassischer“ Jesus wird uns heute im Evangelium begegnen. Seine Botschaft: Kehrt um! Das Reich Gottes ist nahe, aber ohne Umkehr eures Verhaltens werdet ihr es verfehlen. – Seine Gesprächspartner: die Älte‐ sten und Schriftgelehrten. Oder anders gesagt: diejenigen, die wissen, wie Gott „funktioniert“ und sich nicht durch unbequeme Botschaften hin‐ terfragen lassen. – Die Form seiner Botschaft: das Gleichnis. Ein Bild, das übersetzt werden muss, aber dadurch immer aktuell ist. – Wer Ohren hat zu hören, der höre.

Sei gut, Mensch! – Die Caritas-Kampagne 2020

Die am alljährlichen Caritassonntag durchgeführten Kollekten stellen für die vielfältige Arbeit des größten deutschen Wohlfahrtsverbandes eine wichtige Basis dar. Unter dem Motto "Sei gut, Mensch!" will der diesjährige Caritassonntag am 27. September den Blick auf das karitativ-soziale Engagement der vielen Ehren- und Hauptamtlichen Deutschlands lenken.
Bischof Dr. Bertram Meier wird zudem am Caritassonntag selbst eine Morgenfeier zu dem Thema der Aktion abhalten. Sie wird live am Sonntag, den 27. September um 10.05 Uhr auf dem Radiosender Bayern 1 übertragen und ist danach als Podcast im Internet verfügbar.
Neben der Gottesdienstkollekte wird in vielen Gemeinden traditionell eine Haussammlung für die Arbeit der Caritas durchgeführt. Aufgrund der Corona-Pandemie wird befürchtet, dass deren Ergebnisse im Vergleich zum Vorjahr stark abfallen könnten. Der Augsburger Diözesan-Caritasdirektor Domkapitular Dr. Andreas Magg bittet daher alle Menschen im Bistum, ihren Teil beizutragen, "damit wir unsere Hilfen für Menschen in Not im bisherigen Umfang aufrecht erhalten können."nd KV
Stacks Image 1642
Stacks Image 523
Orgelmatinée Seit 1993 finden im Lindauer Münster die Orgelmatineen zur Marktzeit in den Monaten Mai bis Juli statt. In diesem Jahr 2020 gibt es nun zum zweiten Mal einen Zusammenschluss mit der evangelischen Kirchengemeinde St. Stephan. Geplant sind regelmäßige, ökumenische Orgelmusiken vom 13. Juni bis 26. September, samstags von 11.00 – 11.30 Uhr, sowie an den Adventsamstagen, abwechselnd in beiden Kirchen. Musiker werden in erster Linie der Organist von St. Stephan, Burkhard Pflomm sowie der Organist des Münsters, Nikolaus Schwärzler sein, eingeladen sind aber auch Gastorganisten. Die Zuhörer dürfen sich auf ein abwechslungsreiches und interessantes Programm in den unterschiedlichen Klangräumen der zwei Insel-Kirchen freuen. -
Eintritt frei, um Spende für die Kirchenmusik wird gebeten

Im Jahr 2021 finden gleich mehrere, für die Ökumene höchst relevante Ereignisse statt: der zentrale Gottesdienst zur Gebetswoche für die Einheit der Christen, der 3. Ökumenische Kirchentag in Frankfurt/Main, die zentrale Feier zum ökumenischen Tag der Schöpfung am Bodensee und die Vollversammlung des Ökumenischen Rates der Kirchen in Karlsruhe.
Erstmals wird die zentrale Feier des ökumenischen Tags der Schöpfung länderübergreifend mit der AGCK Schweiz und dem Ökumenischen Rat der Kirchen in Österreich vorbereitet und findet am 4. September 2021 am Bodensee (Lindau) statt.
Stacks Image 1617
Sie finden hier  die Bibeltexte der nächsten 6 Sonn- und Feiertage der katholischen  Leseordnung in der Fassung der kirchlichen Lektionare. Unter dem Button "Wissenswertes zu den Lesungen" finden Sie Hilfen zur Vorbereitung,
zum Verstehen, Vortragen der Lesungen für den Sonntagsgottesdienst sowie ihre Verkündigung. 

Christliches Brauchtum

"Es muss feste Bräuche geben"

Das gilt auch für die Gemeinschaft der Kirche. Christliche Bräuche sind gelebter Glaube, der sich in wiederholbaren Formen und Handlungen ausdrückt. Gottes Wirken und die Antwort der Menschen gehen in ihnen eine sinnenhaft erfahrbare Einheit ein.

Stacks Image 1117

10th World Assembly
Lindau 2019


FOTOS

Medien-Gottesdienste (Fernsehen, Radio, Internet)

Stacks Image 854
Corona-Krise: Franziskus feiert Livestream-Messen
Stacks Image 875
Seit 1979 überträgt das ZDF regelmäßig Gottesdienste, anfangs 14-täglich, seit 1986 im wöchentlichen Wechsel evangelisch und katholisch.
Stacks Image 1555
Stacks Image 334
Stacks Image 337
Stacks Image 340
Stacks Image 343
Münster "Unserer Lieben Frau"
Fischergasse 12, 88131 Lindau
 
Öffnungszeiten:
Montag, 10.00 - 12.00 Uhr
und Freitag 14.00 - 16.00 Uhr
 
Telefon: 08382/5850     Fax: 08382/21212
Email: pg.lindau-insel@bistum-augsburg.de
Pfarrkirche St. Josef
Münchhofstraße 4, 88131 Lindau
 
Öffnungszeiten:
Dienstag, Donnerstag und Freitag, 9.00 - 12.15 Uhr
Donnerstag 16.00 - 18.30 Uhr

Telefon: 08382/9647-0     Fax: 08382/96478
Email: pg.lindau-insel@bistum-augsburg.de
Pfarrkirche "St. Maria Königin des Friedens"
Zechwaldstraße 32, 88131 Lindau

 
Telefon: 08382/9647-0     Fax: 08382/96478
Email: pg.lindau-insel@bistum-augsburg.de
Stacks Image 601

Kirche ist eine von Gott gestiftete lebendige Gemeinschaft.
Kirche kann auch für Dich zur Heimat werden....

"Jede gute Idee, jeder kreative Vorschlag ist willkommen!"