Seit 1. Februar diesen Jahres gilt die veränderte Gottesdienstordnung, die zusammen mit dem Pfarrgemeinderat erarbeitet wurde und zumindest für dieses Jahr so gelebt werden soll. Es wurden einige wenige Termine gestrichen, andere dafür umgestellt. Gründe dafür liegen zum Einen im personellen Bereich - unsere Pfarreiengemeinschaft wird von nur einem Pfarrer betreut – und zum Anderen wollten wir den Wünschen unserer Pfarreien gerecht werden. So wurde zum Beispiel auf der Insel mit einem Sonntagsgottesdienst um 10 Uhr 30 ein familienfreundliches Angebot geschaffen und in Zech ist man dem Wunsch nach einer früheren Uhrzeit nachgekommen. Bis auf montags werden auch weiterhin jeden Tag in der Pfarreiengemeinschaft mindestens eine, meist sogar zwei Messen angeboten und auch an den Wochenenden sind samstags und sonntags vielseitige Angebote. Im Hinblick auf die immer größer werdenden Seelsorgeeinheiten bitten wir Sie die Einladung zu den Gottesdiensten anzunehmen, vielleicht auch mal den Weg in die Nachbarpfarrei zu nehmen und so ein Stück Vielfalt zu erleben, Sie stärken dadurch unsere Pfarreiengemeinschaft und tragen zum Zusammenwachsen unserer Pfarreien bei.

Vielen Dank!
Pfr. Robert Skzypek
Birgit Schmid-Fausel (für den Pfarrgemeinderat)

Kreuzwegandachten in der Fastenzeit

Freitags:
Münster: 18.00 Uhr
St. Josef: 18.00 Uhr
St. Maria 18.00 Uhr



Werktagsmessen

Untitled 2

Beichtgelegenheit

Untitled 5

Eucharistische Anbetung

Untitled 6